Mathe lernen: Zeit

Mathe trainieren mit dreifach differenzierten Aufgaben
Niemann, Katja / Zindler, Kathrin
Bestell-Nr MA19
ISBN 978-3-86740-539-3
Seiten 84
Alter 1. bis 2. Klasse
20,90
30.30 SFr
  Lieferbar

Produktbeschreibung

Jedes Kind hat bis zum Eintritt in die Grundschule schon etliche Erfahrungen mit dem Phänomen „Zeit“ gemacht. Subjektives Zeiterleben, aber auch Wissen über Zeitpunkte bzw. Zeitspannen prägen die unterschiedlichen Vorkenntnisse der Kinder. Dieses Wissen zu sichern bzw. zu erweitern ist wichtig für die Bewältigung des Alltags, sei es in der Schule oder im Hinblick auf die Freizeitgestaltung der Schülerinnen und Schüler. Neben der Vermittlung des Grundwissens zu den Bereichen „Zeitgefühl“, „Tagesablauf“, „Zeitspanne“, „Uhrzeiten ablesen und einstellen“ und „Tage, Wochen, Monate, Jahr (Kalender)“ steht in diesem Heft deshalb der Übungsfaktor im Vordergrund. Die Kinder sollen eine tragfähige Größenvorstellung und einen sicheren Umgang mit der Größe „Zeit“ erlangen.
Bei den „Rechengeschichten“ (Sachprobleme aus der Lebenswirklichkeit der Kinder) können die Kinder ihr Wissen anwenden und transferieren.
Auch zahlreiche weiterführende Aufgaben bieten die Möglichkeit zum Transfer bzw. zur Sicherung des Wissens der Kinder. Ebenso stehen Ihnen in vielen Bereichen Lehreraufgaben und Tipps zum Einstieg in ein Thema sowie unterschiedliche Übungsmöglichkeiten in mehrfach differenzierter Darbietung zur Verfügung.
Ebenso gibt es ein Mini-Büchlein, Impulskarten, eine Wochenuhr und einen Erzählwürfel.

Aus dem Inhalt:
Schnell oder langsam? – Welche Uhrzeit passt? – Was machst du wann? – Wie viel Zeit ist vergangen? – Wie lange dauert es? – Kartei Rechengeschichten ...
Beispielseiten

Das könnte Sie auch interessieren

×