Der Verlag und seine Geschichte


Der BVK Buch Verlag Kempen wurde 1996 von der Geschäftsführerin Hildegard van der Gieth gegründet. Über die Jahre wuchsen das Programm und die Anzahl der Mitarbeiterinnen. Vom Lektorat über die Gestaltung bis hin zum Marketing, Buchhaltung und Versand kommt alles aus einem Haus.



Hauptschwerpunkt des BVK Buch Verlag Kempen ist die Entwicklung und Herausgabe von Unterrichtsmaterialien und Kinderbüchern. Das Programm der pädagogischen Materialien umfasst derzeit über 800 Titel. Es enthält eine Vielzahl von Unterrichtsmaterialien für Grund- und Förderschule und die Sekundarstufe sowie Materialien für den Kindergarten.



In den letzten Jahren ist mit der Veröffentlichung von Bilder-, Kinder- und Jugendbüchern mit bisher über 100 Titeln ein zweites Standbein hinzugekommen. Das zentrale Anliegen des Verlages, Kinder zum Lesen zu motivieren bzw. intensive Leseförderung zu betreiben, kann durch eigene Lektüren in besonderer Weise realisiert werden.


Zu vielen Materialien des BVK-Programms sind CDs erschienen, die mit Musik, mit Sprachaufnahmen für Englisch oder mit Hörtexten die Inhalte in geeigneter Weise ergänzen.


Zu den meisten Bilder- und Taschenbüchern wurden auch pädagogische Materialien wie Literatur-, Theater- oder Musicalprojekte erstellt, die eine Beschäftigung mit der Lektüre im Unterricht ermöglichen. Buchungen von Lesungen sind direkt beim Verlag und über das Tonstudio INSIDE audio möglich.



Der Vertrieb der pädagogischen Materialien und des Buchprogramms erstreckt sich auf die gesamte Bundesrepublik Deutschland sowie Österreich, die Schweiz und Italien.




Die Unterrichtsmaterialien des BVK Buch Verlag Kempen


Bei den Unterrichtsmaterialien handelt es sich um Kopiervorlagen, bei denen der Käufer (LehrerIn / ErzieherIn) das Kopierrecht für seine Klasse / Gruppe erwirbt.

Unsere Produkte sind:

  • praxiserprobt
  • lehrplangemäß
  • auf der Grundlage bewährter Konzeptionen erstellt
  • methodisch und didaktisch auf dem neuesten Stand
  • differenziert (wo es Sinn macht) und damit zur individuellen Förderung geeignet
  • handlungs- und produktorientiert
  • fächerübergreifend
  • geeignet für ein „Lernen mit allen Sinnen“
  • passend zu den zu vermittelnden Inhalten anschaulich und liebevoll illustriert
  • ohne großen Zeitaufwand direkt im Unterricht einsetzbar
  • stimmig im Preis-Leistungs-Verhältnis


Wir arbeiten für unsere Kunden - und eine bessere Schule


Bei uns steht nicht der Profit im Vordergrund, sondern eine überzeugte Pädagogik für das Kind. Denn das ist kein Computer, den man mit Wissen füttern kann - und sicher können nicht 28 Kinder zur gleichen Zeit mit derselben Methode dasselbe lernen. Differenzierung ist das Stichwort unserer Zeit. Damit Pädagogen das aber überhaupt leisten können, brauchen sie ausgearbeitete, praxistaugliche Materialien - und hier kommen wir ins Spiel.

Generelle Kundenzufriedenheit bedeutet für uns, dass Kunden auch Hefte „blind“ kaufen, wenn sie mit einzelnen Heften bereits zufrieden sind. Alle BVK-Materialien haben einen durchgängigen und gleichbleibenden Qualitätsstandard:

Wo „BVK“ draufsteht – ist auch „BVK“ drin!



Und weil sich Schule in den letzten Jahren stark verändert und Pädagogen vor immer neuen Herausforderungen stehen, intensivieren wir unsere Konzeptarbeit. Nach dem Motto "Starke Konzepte guter Unterricht!" erleichtern Ihnen unsere Materialien die Unterrichtsvorbereitung und sparen Vorbereitungszeit. Didaktisch aktuell und in der Praxis entwickelt und getestet sind sie direkt einsetzbar. Durch die durchdachte Differenzierung wird eine optimale Förderung aller Kinder ermöglicht und Sie werden entlastet.


Außerdem arbeiten wir an neuen Konzepten für digitale Unterrichtsmaterialien und bauen den Sachbuchbereich aus.




Das Team


Sie möchten wissen, welche Personen hinter unseren Materialien „stecken"? Hier finden Sie alle unsere Mitarbeiter.