Textaufgaben & Rechengeschichten

in Rechenkonferenzen besprechen 2. Klasse
Peters, Martin
Bestell-Nr MA15
ISBN 978-3-86740-360-3
Seiten 40
Alter 2. Klasse
13,50
20.20 SFr
  Lieferbar

Produktbeschreibung

Bei einem Streifzug durch die Schule und die Erfahrungswelt der Kinder lassen sich „unzählbare“ Geschichten entdecken, mit denen Zweitklässler rechnen können. Dabei werden Lösungsstrategien entwickelt, erprobt und angewendet, grundsätzliche Techniken – wie das Erkennen von relevanten und irrelevanten Informationen – eingeübt, Fragestellungen auf ihre Beantwortbarkeit untersucht oder auch eigene Fragestellungen entwickelt.
Durch Arbeitshinweise, Tipps und Hilfen wie Zeichnungen, Baumdiagramme, Zerlegung in Teilaufgaben etc. wird den Kindern das Finden der möglichen Lösungsstrategie(n) erleichtert. Gleichzeitig dienen diese Hilfestellungen als Möglichkeit zur Differenzierung.
Die Rechengeschichten können in Partner- und Gruppenarbeit bearbeitet werden. Sie fördern die Kompetenzen Argumentieren, Modellieren und Darstellen, und sind besonders für Rechenkonferenzen geeignet.

Aus dem Inhalt:
Wie viele Kinder haben noch kein Arbeitsblatt erhalten? – Wie viele Trinkpäckchen hat Tobis Mutter gekauft? – Wie viele Kinder können noch in den ersten Bus einsteigen? – Wie viele Seiten kann Lisa noch lesen? – Wie viele Kinder nehmen an der Chor-AG teil? …
Beispielseiten

Das könnte Sie auch interessieren

×