Klassiker – konkret & zeitgemäß: Homo Faber

Unterrichtsmaterialien
Van der Gieth, Hans-Jürgen
Bestell-Nr DE11
ISBN 978-3-86740-106-7
Seiten 60
Alter ab 9. Klasse
8,00
12.20 SFr
Lieferstatus   Artikel demnächst nur noch digital verfügbar. Restexemplare nur solange der Vorrat reicht.
Print
8,00 €
12,20 SFr
 

Produktbeschreibung

Wer bin ich? Dieser Frage nach der menschlichen Existenz geht Max Frisch in seinem Roman Homo faber nach.

Dass Pflichtlektüren wie diese bei Schülerinnen und Schülern Begeisterung wecken können, zeigt die Reihe „Klassiker konkret & zeitgemäß“!
Beim Interesse und dem Erfahrungshorizont der Schülerinnen und Schüler ansetzend, wird die mitunter schwerverdauliche Lektüre leichter erfahrbar gemacht. Handlungsorientierte Methoden, anregende Arbeitsaufträge sowie abwechslungsreiche Erschließungs- und Bearbeitungsmöglichkeiten fördern eine zeitgemäße Auseinandersetzung mit dem Text. Statt vorgefertigte Interpretationen zu rekapitulieren, entwickeln die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe der Materialien eine eigene Sicht auf den Stoff und damit ein tieferes Verständnis.
Neben einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Primärtext und vielfältigen Interpretationsansätzen erfolgt eine methodisch abwechslungsreiche Beschäftigung mit dem Text (z. B. Dramaturgisierung, szenisches Spiel, Foto-Roman, Covergestaltung).

Alle Hefte der Reihe
• bestehen aus fertigen, sofort einsetzbaren Arbeitsblättern,
• enthalten ausführliche Lösungsansätze und Hinweise,
• vermitteln Hintergrundwissen zu Autor und Werk,
• bieten zeit- und literaturgeschichtliche Informationen,
• ermöglichen konkrete Arbeit am Primärtext,
• geben Anregungen für die Interpretation und
• verwenden abwechslungsreiche und handlungsorientierte Methoden.

Aus dem Inhalt:
Biografie Max Frisch – zeitgeschichtliche Einordnung: Fünfziger Jahre des 20. Jahrhunderts – Charakterisierung der Hauptpersonen – Homo faber, der schaffende Mensch – Schicksalhaftigkeit und Schuld – Sprache des Berichts …

Das könnte Sie auch interessieren