Mauerblümchen

Rahlens, Holly-Jane
Bestell-Nr V141
ISBN 978-3-499-21607-7
Seiten 160
Alter ab 13 Jahren
6,99
10.60 SFr
Lieferstatus   noch wenige auf Lager

Produktbeschreibung

Kurz nach der Wende lernen sich „Mauerblümchen“ Molly (eine in Westberlin lebende Deutsch-Amerikanerin) und der Ostberliner Schauspielstudent Mick kennen. Sie verlieben sich ineinander und stellen fest, dass die Geschichte ihrer Liebe auch die Geschichte einer Reise in ein unbekanntes Land ist. Denn die Lebensbedingungen, das Denken in den ehemals getrennten beiden deutschen Staaten waren sehr unterschiedlich und haben die jungen Menschen sehr geprägt. Sie stellen fest, dass es nicht reicht, dass die Mauer aus Stein gefallen ist, auch die unsichtbaren, die „inneren“ Mauern müssen überwunden werden.
×