Martin Luther – an Stationen

Zabori, Teresa
Bestell-Nr PA236
ISBN 978-3-86740-801-1
Seiten 36
Alter 3. bis 5. Klasse
12,50
18.70 SFr
  Lieferbar

Produktbeschreibung

Von den einen wurde er als Reformator gefeiert, von den anderen als Ketzer verbannt: Martin Luther spaltete wie kein Zweiter die Kirche und Gesellschaft des ausgehenden Mittelalters. Sein legendärer „Thesenanschlag“ läutete ein neues Zeitalter ein.

Mit diesen Materialien tauchen die Kinder tief in das Leben Martin Luthers ein: Sie erforschen, wo Luther auf die Welt kam, was er studierte, wie er Mönch und schließlich Reformator wurde.
Schritt für Schritt erfahren sie dabei, wie sich Luthers Glaube veränderte – und warum es evangelische und katholische Christen gibt.

Aus dem Inhalt:
Das Leben der Menschen im späten Mittelalter – Wie lebten die Kinder zur Zeit Martin Luthers? – Martin Luther als Mönch – 95 Thesen, die die Welt verändern – Die Bibelübersetzung auf der Wartburg – Die Lutherrose – Was bleibt: evangelische und katholische Christen – Spiel: Reise durch das Leben Martin Luthers …
Beispielseiten

Das könnte Sie auch interessieren

×