Literaturprojekt zu Das Schlossgespenst

Cramer, Martina
Bestell-Nr LP20
ISBN 978-3-936577-50-1
Seiten 48
Alter 2. bis 3. Klasse
14,50
20.90 SFr
  Lieferbar

Produktbeschreibung

Ein kleines Schlossgespenst lebt allein in einem großen Schloss. Da es sich langweilt, beschließt es, Freunde zu finden. Es schreibt ein Plakat: „Schlossbewohner dringend gesucht“. Bald darauf zieht ein Maler mit Hund und Katze ein.

Das Literaturprojekt ermöglicht die Bearbeitung der Lektüre ohne große Vorbereitung. Es enthält lesebegleitende und fächerübergreifende Angebote zu den Themen „Gespenster“ und „Haustiere“. Die Kinder erleben den „Sinn“ der Geschichte, indem sie malend, schreibend und spielend auf sie reagieren und sich mit anderen austauschen.
Mit Arbeitsblättern zur Rechtschreibung, Grammatik und fächerübergreifenden Angeboten.
Beispielseiten

Das könnte Sie auch interessieren

×