Piet Mondrian - fächerübergreifender Kunstunterricht an Stationen

Külling, Martina
Bestell-Nr PA251
ISBN 978-3-86740-902-5
Maße 210 x 297 cm
Seiten 64
Alter 3. bis 5. Klasse
19,90
28.70 SFr
  Lieferbar

Produktbeschreibung

Das vielfältige Werk Piet Mondrians und besonders seine reduzierte Bildsprache liefern zahlreiche Möglichkeiten, ganzheitliche Erfahrungen im Umgang mit Kunst zu machen. Beim selbstständigen Arbeiten an den Stationen finden die Kinder in Mondrians Bildern und Objekten Anregungen für eigene Gestaltungsmöglichkeiten und lernen Leben und Werk des Künstlers kennen. Anhand eines Dominos bekommen sie einen Einblick in das Leben zur Zeit Mondrians und stellen Vergleiche zur heutigen Lebensweise an.
In Anlehnung an die abstrakte Kunst setzen sich die Kinder mit geometrischen Grundformen auseinander, lernen, rechte Winkel zu erkennen und zu zeichnen, und üben den Umgang mit dem Zirkel. Sie zeichnen Figuren und Muster und entdecken Mondrian in ihrem Alltag. So werden auf vielfältige Weise eigene Zugänge zur Kunst entdeckt, Aspekte der Bildbetrachtung erarbeitet und kreative Ideen gefördert.

Das vorliegende Material beinhaltet neben den Stationen für den Kunstunterricht auch fertig ausgearbeitete Angebote für den Deutsch-, Mathe-, Sachkunde- und Sportunterricht, stets mit einem Bezug zu Mondrians Werk. So werden auch wichtige Lehrplaninhalte verschiedener anderer Fächer vermittelt.
Beispielseiten

Das könnte Sie auch interessieren

×