Kita aktiv Projektmappe Zeit

Hütter, Jenny
Bestell-Nr KI97
ISBN 978-3-86740-903-2
Seiten 48
Alter ab 2 Jahren
14,50
20.90 SFr
  Lieferbar

Produktbeschreibung

Kinder haben ein ganz eigenes Zeitbewusstsein. Stundenlang können sie sich gedankenverloren mit einem Kieselstein beschäftigen oder aber drängelnd hinter ihren Eltern stehen, weil sie jetzt unbedingt zum Spielplatz möchten. Mit der Äußerung „Warte noch 5 Minuten.“ dagegen können sie noch sehr wenig anfangen. Ihr Zeitverständnis muss sich erst entwickeln.

Zu Hause und im Kindergarten machen Kinder erste Zeiterfahrungen. Das sind am Anfang hauptsächlich Rituale, die ihren Tagesablauf strukturieren. Je älter sie werden, desto mehr „Lebensrhythmen“ lernen sie kennen. Die Jahreszeiten, die Feste und Geburtstage, die sich jährlich wiederholen, werden (wieder-)erkannt und teils sehnsüchtig erwartet. Zeitliche Abfolgen für bestimmte Tätigkeiten werden immer mehr ritualisiert. Solche Zeiterfahrungen bilden die Basis für das spätere Zeitverständnis. Nach und nach lernen die Kinder Zeitbegriffe wie „jetzt“, „später“, „gestern“ oder „morgen“ kennen.

In dieser Projektmappe finden Sie zahlreiche praxiserprobte und vollständig ausgearbeitete Beispiele dafür, wie Sie den Kindern die Grundlagen des Zeitverständnisses spielerisch näherbringen können. Dabei werden alle Bildungs- und Erziehungsbereiche angesprochen. Die Angebote können ohne großen Material- und Zeitaufwand direkt in der Praxis umgesetzt werden.

Mit zahlreichen Kopiervorlagen – zum Beispiel in Form von Arbeitsblättern für die Kinder oder Vorlagen für Bastelarbeiten und Spiele.

Inkl. Angeboten für unter 3-Jährige und Hochbegabte!

Aus dem Inhalt:
Die Zeit im Tagesablauf – Das Uhren-Memory® – Wie Frau Schnell nach Schneckenhausen kam – Wasseruhr – Kerzenuhr – Die Uhren-Werkstatt – Tag- und nachtaktiv – Elternaktion: Der Stammbaum – Fantasiereise „Eine Reise in die Vergangenheit“ – Bewegungsstunde: Schnell und langsam ...
Beispielseiten
×