Verkaufsraum Facebook Autor werden Blogger

bekker alfredAlfred Bekker

wurde 1964 geboren, schreibt Fantasy, Science Fiction, Krimis, historische Romane und Bücher für junge Leser. Seine Romane um „Das Reich der Elben“ machten ihn einem großen Publikum bekannt. Bevor er sich ganz dem Schreiben widmete, studierte Bekker für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen und war jahrelang im Schuldienst tätig.

 

  • Sie möchten mehr über seine Lesungen erfahren, dann schauen Sie hier!

 

Die aktuellen Bücher:

Mystic High SchoolMystic High School - Zeit der Werwölfe

Als Brian Hunter aufgefordert wird, die Saint Morn High School in Massachusetts zu besuchen, hat er das Gefühl, dorthin strafversetzt worden zu sein. Denn Brian hat eine übersinnliche Begabung, wegen der er an jeder normalen Schule angeeckt ist. Bald merkt er jedoch, dass er unter seinen Mitschülern nichts Besonderes mehr ist. Denn der alte Orden, der die Schule leitet, bildet die Jugendlichen im Kampf gegen die Mächte der Finsternis aus. Als eine Werwolfsplage die Gegend um die Schule heimsucht, müssen Brian und seine Mitschüler sich beweisen. Früher als ihnen lieb ist …

Auch als Hörbuch erhältlich.

ab 14 Jahren

 

Mystic High SchoolGefährten der Magie

Warte nur! Ich werde eher als du in der Verborgenen Stadt sein. Und du wirst dort nie ankommen!“ Thobin ist ein junger Dieb in den Straßen von Aratania. Unvorsichtig und wagemutig gerät er von einer schwierigen Situation in die andere. Als er von einem Magier aufgefordert wird, ein seltenes Buch zu stehlen, ahnt er noch nicht, wie viel Ärger er sich diesmal eingehandelt hat. Gemeinsam mit dem zynischen Abenteurer Faragan und der faszinierenden Elbin Emwén begibt sich Thobin auf die Suche nach einer alten Ruine und dem finsteren Geheimnis, das sie verbergen soll.
Ein Abenteuer aus dem Zwischenland – zur Regierungszeit des Elbenkönigs Daron!

Auch als Hörbuch erhältlich.

ab 12 Jahren 

 

AVALONAVALON Space Fighter - Weltraumkrieg

In ferner Zukunft ist die Raumfahrt so gut wie ausgestorben. Einzig die Spacer – Jugendliche auf der Suche nach ein wenig Nervenkitzel – sind noch in der Lage, die alten, ausgemusterten Raumkreuzer und deren Jäger zu fliegen. Während der Rest der Netzrepublik sich auf das Reisen mit dem Transmitternetzwerk beschränkt, liefern die Spacer sich wilde Rennen durch Asteroidengürtel. Als eine unbekannte Maschinenrasse die Republik angreift und systematisch damit beginnt, das Transmitternetzwerk auszuschalten, sind die Spacer plötzlich die Einzigen, die der übermächtigen Bedrohung noch etwas entgegenzusetzen haben ...

Auch als Hörbuch erhältlich.

ab 12 Jahren

 

Pressestimmen zu seinen Lesungen:

„Mit gespannter Miene lauschten … 34 Siebtklässler … den Worten von Alfred Bekker. […] Nachdem sie mucksmäuschenstill der Stimme Bekkers gelauscht hatten, löcherten sie ihn anschließend förmlich mit Fragen. […] Die Schüler waren von der Lesung begeistert: „Die Geschichten waren total spannend, und beim Lesen hat Herr Bekker alles gut betont“, sagt Nadine [Everkampschule in Wardenburg].“
– www.nwzonline.de