Judith Le Huray

 

Judith Le Huray„Ich liebe meinen Mann, meinen Hund, die Natur und (leider) Süßigkeiten. Außerdem mag ich Geschichten, die in meinem Kopf entstehen. Klar, sonst wäre ich nicht Autorin geworden.“

Judith Le Huray, geb. 1954 und aufgewachsen in Stuttgart, wohnt mit Mann und Hund in ländlicher Gegend am Fuß der Schwäbischen Alb. Die Erzieherin und Tanzpädagogin hat 2009 das Schreiben von Kinder- und Jugendbüchern zu ihrem Beruf gemacht. Wenn sie nicht im Garten oder am Schreibtisch an neuen Geschichten bastelt, ist sie vielleicht gerade bei einer Lesung oder geht mit ihrer Hündin Gassi.





Ihre Lesungen

„Meine szenischen, interaktiven Lesungen sind mit passenden Aktionen verknüpft. Da wird verkleidet, getanzt, gesungen, gerappt, gerätselt, gespielt, geschauspielert, gelacht, gefragt, geantwortet und - natürlich - gelesen.”

 

Klicken sie hier, um den Lesungsflyer anzuschauen.

 

„… war diese Veranstaltung eine lustige, spannende und interessante Alternative zur samstäglichen Autowäsche oder zum Daddeln am Computer - und den Kindern wird die aufgedrehte Tante Trix sicher noch lange nicht aus dem Kopf gehen“ - Südwest Presse, 05.04.2011

 

„So haben wir uns eine Autorenlesung nicht vorgestellt. Wir dachten, das sei total langweilig. Aber das war richtig klasse.“ - Saarbrücker Zeitung

 

Ihre Bücher
Le Huray, Judith
4,90
Le Huray, Judith
4,90
Le Huray, Judith
4,90