Theaterprojekt Die miese Gesellschaft

Diller, Andreas
Bestell-Nr PA165
ISBN 978-3-86740-423-5
Seiten 36
Alter 3. bis 5. Klasse
12,50
18.70 SFr
  Lieferbar

Produktbeschreibung

In dem kleinen Dorf Hinterwaldach ist die Welt nicht mehr in Ordnung. Nicht nur, dass alle Farben immer blasser und schließlich zu Grau werden. Es scheint so, als würde mit den Farben auch die Lebensfreude der Einwohner verblassen. Die Bürger beginnen, nach den üblichen Verdächtigen zu suchen. Ist es die Schuld der beiden Lausbuben Nerv und Säge? Oder die des Eigenbrödlers? Ein Fall für Kommissar Zufall und seinen ebenso treuen wie intelligenten Hund Männchen. Er macht sich mit den Kindern Lucy und Leonie sowie den beiden Lausbuben auf die Suche nach den Hintergründen der mysteriösen Vorfälle.

Das Theaterstück ist humorvoll und für Schulklassen oder größere Gruppen geeignet. Es lässt sich leicht inszenieren und die Aufführenden und die Zuschauer werden ihren Spaß haben.

Spieldauer: ca. 30 Minuten
Mitwirkende: 22 Personen
Beispielseiten

Das könnte Sie auch interessieren

×