Literacy-Projekt zu Wo die wilden Kerle wohnen

Brombacher, Mareike
Bestell-Nr KI66
ISBN 978-3-86740-599-7
Seiten 48
Alter ab 2 Jahren
14,50
20.90 SFr
Lieferstatus   Artikel demnächst nur noch digital verfügbar. Restexemplare nur solange der Vorrat reicht.

Produktbeschreibung

Max ist ein wilder Kerl und muss ohne Essen ins Bett gehen. Sein Zimmer aber verwandelt sich nach und nach in einen Wald und Max reist mit einem Schiff zu den echten wilden Kerlen …

Das Literacy-Projekt zu diesem besonderen Bilderbuch lässt die Kinder die Geschichte von Max auf vielen Wahrnehmungsebenen erleben. So bauen sie eine Monsterhöhle, basteln ein Papierschiff, tragen Wolfsmasken, tanzen den Monstertanz und machen sehr viel Lärm – genauso wie die wilden Kerle. Die Bewältigung von Angst steht bei den Angeboten im Vordergrund. Außerdem sprechen die Kinder in der Gruppe über Trotz und Wut – und wie man diesen Gefühlen am besten begegnen kann.

Das Projekt bietet fertig ausgearbeitete Angebote zu dem Inhalt des Bilderbuches, welche die aktuellen Bildungsbereiche und Bildungspläne berücksichtigen.
Zusätzliche Tipps zum Umgang mit dem Bilderbuch in der Gruppe sowie Angebote auch für unter 3-Jährige und Hochbegabte komplettieren die Materialien.
Der Schwerpunkt dieser Mappe liegt auf der Sprachförderung, sodass das Interesse an Büchern, an Buchstaben und Wörtern, die Entwicklung des Wortschatzes sowie die Konzentration besonders gefördert werden.

Aus dem Inhalt:
Welches Wort beginnt wie Mama? Welches wie König? – So viel sind zwei Minuten! – Manchmal ist Mama sauer auf mich – Was ist leise, was ist laut? – Lied: Wir sind so schrecklich wild – Monsterkrach machen mit selbst gebauten Instrumenten – Was macht dich wütend? – Gesprächskreis über Angst ...

Das könnte Sie auch interessieren

×