Literacy-Projekt zum Bilderbuch Bär ist krank!

Emde, Cornelia
Bestell-Nr KI63
ISBN 978-3-86740-583-6
Seiten 52
Alter ab 2 Jahren
15,50
22.00 SFr
Lieferstatus   Artikel demnächst nur noch digital verfügbar. Restexemplare nur solange der Vorrat reicht.

Produktbeschreibung

Jedes Kind kennt die unangenehme Situation, wenn man krank ist. Alles tut weh, man fühlt sich furchtbar und möchte am allerliebsten schnell wieder gesund werden. Da ist es schön, wenn man jemanden hat, der sich um einen kümmert, so wie sich die Freunde um den kranken Bären kümmern.

Mit Hilfe des liebevoll gestalteten Bilderbuchs rund um den kranken Bären können sich die Kinder in diesem Literacy-Projekt mit dem Thema „Kranksein / Gesundpflegen“ und dem Wert von Freundschaft auseinandersetzen.

Über verschiedene Angebote erfahren sie, was mit dem Körper passiert, wenn man krank wird und erleben wie es ist, versorgt zu werden und auch selbst für jemanden zu sorgen.


In dieser Projektmappe finden Sie zahlreiche Angebote zu den verschiedenen Bildungsbereichen, die Sie schnell und einfach umsetzen können. Da sich das Projekt vorwiegend auf das Bilderbuch „Bär ist krank“ bezieht, stehen die Literacy-Erziehung und damit verbunden die Sprachförderung im Vordergrund.
Spezielle Angebote für unter 3-Jährige sowie Hochbegabte runden das Projekt ab.


Aus dem Inhalt:

Mitmach-Geschichte – Symptome erkennen – Die Freunde des Bären – Buchstaben sammeln – Kräuterkranz – Lernwerkstatt „Vom Schnupfen zum Fieber“ – Fingerspiel – Der Sinnesparcours des kranken Bären – Im Buchstabenwald – Der Bär ist verschwunden – Ich bin für meinen Freund da – Was ist Freundschaft? – Silbendetektiv …


Das könnte Sie auch interessieren

×