Themenheft Bienen

1./2. Klasse
Zabori, Teresa
Download-Artikel
Bestell-Nr DLK142
Seiten 32
Alter 1. bis 2. Klasse

Produktbeschreibung

Bei diesem Produkt handelt es sich um einen Download. Sie erhalten die Datei digital.

Was summt denn da? Eine Biene oder eine Wespe? Und kann es stechen?

Den meisten Kindern sind Bienen schon als nützliche Honiglieferanten bekannt, doch ihre Stiche werden gefürchtet. Dabei sind Bienen harmlos, wenn sie nicht bedroht werden. Viele Imker nähern sich ihren Bienenstöcken deshalb sogar ohne Schutzanzug. Bienen sind – wie andere Insekten auch – sehr nützliche Tiere, da sie sämtliche Blütenpflanzen bestäuben. Ohne Bienen würden also viele Obst- und Gemüsesorten nicht mehr wachsen.

In diesem Themenheft lernen Ihre Schülerinnen und Schüler die Welt der Honigbienen genauer kennen. Sie beschäftigen sich unter anderem mit ihrem Körperbau und ihrer Entwicklung vom Ei bis zur ausgewachsenen Biene. Darüber hinaus befassen sie sich mit den Aufgaben der Königin, Arbeiterinnen und Drohnen und lernen wichtige Blütenpflanzen als Nahrungsgrundlage der Bienen kennen. Sie erfahren, wie Honig entsteht und welche Arbeit ein Imker ausübt.
Abschließend entwickeln Ihre Schülerinnen und Schüler Ideen, wie sie Honig- und auch Wildbienen, z. B. durch bienenfreundliche Pflanzen, schützen können.

Aus dem Inhalt:
Wie sieht eine Biene aus? – Wer hat welche Aufgabe? – Nachwuchs bei den Bienen – Die Nahrung der Biene – Rund um den Honig – Die Feinde der Biene – Was macht der Imker? – Diese Pflanzen mag die Biene – Wildbienen – Wir bauen eine Nisthilfe für Wildbienen ...

Dies ist die Download-Version des Hefts Themenheft Bienen 1./2. Klasse.

Das könnte Sie auch interessieren

×