Bilderbuchkino zu Theodor Tinte trifft seine Helden

Brizuela, Victor / BVK / Peters, Barbara
Bestell-Nr DI19
ISBN 4260133778900
Alter ab 1. Klasse
29,80
45.00 SFr
Lieferstatus   noch wenige auf Lager

Produktbeschreibung

Das Vorlesen aus Bilderbüchern ist eine wunderbare Möglichkeit, um bei Kindern die Lust auf Bücher und das Lesen zu wecken. So wird die Fantasie beflügelt und gleichzeitig die Sprachkompetenz der Kinder gefördert. Das Lesen ist eine wichtige Schlüsselqualifikation für das weitere Lernen und die Entwicklung. Aber mit der ganzen Klasse ein Bilderbuch lesen? Kein Problem mit dem Bilderbuchkino, denn hier können alle Kinder gemeinsam in gemütlicher Atmosphäre das Bilderbuch auf einer großen Leinwand anschauen.

Das vorliegende Bilderbuchkino-Paket beinhaltet 1 Bilderbuch „Theodor Tinte trifft seine Helden“, 1 Literaturprojekt zum Buch für den Einsatz ab der 1. Klasse, 1 DIN-A4-Heft mit farbigen Zusatzmaterialien wie Schmuckseiten und Vorlagen für Stabpuppen, sowie 1 DVD mit dem Film zum Bilderbuch in unterschiedlichen Fassungen (mit und ohne Ton) und den Zusatzmaterialien in digitaler Form. Für eine Kinovorführung in der Gruppe brauchen Sie lediglich einen Laptop und einen Beamer oder ein digitales Whiteboard.

Zum Inhalt des Buches:
Der Dichter Theodor Tinte schreibt die einhundertundzwölfte Abenteuergeschichte über den mutigen Löwen Ludwig, der die ängstliche Antilope Alexander verfolgt. Plötzlich sitzen die beiden Helden aus Theodors Geschichten auf seinem Sofa. Sie haben es satt, die immer gleichen, klischeehaften Abenteuer zu bestreiten.
Ein witziges Buch über Vorurteile!

Mit einem Bilderbuchkino lassen sich Bücher gemeinsam mit der ganzen Schulklasse erleben. In entspannter Atmosphäre können die Kinder den vertonten Film anschauen oder sich die Texte zum Film vorlesen lassen. Später kann das Buch immer wieder zur Hand genommen werden, um die Geschichte noch einmal zu erleben. Mit dem Literaturprojekt und dem Zusatzmaterial haben Sie die Möglichkeit, die Inhalte des Buches spielerisch und kindgerecht aufzugreifen.
Im Literaturprojekt sind die Arbeitsblätter zu den einzelnen Leseabschnitten des Buches zweifach differenziert. So reflektieren die Schüler den Buchinhalt kapitelweise und setzen sich intensiv mit der Geschichte auseinander. Neben dem lesebegleitenden Material gibt es fächerübergreifende Arbeitsblätter zu den Fachbereichen Sachunterricht, Mathematik, Kunst und Theater. Dabei werden folgende Themen der Geschichte aufgegriffen: Vorurteile – Arm und reich – Typisch Junge, typisch Mädchen – Der Löwe.
Das Zusatzmaterial ist ansprechend farbig gestaltet. Vorlagen für Stabpuppen, eine Einladung zur Kinovorführung sowie ein Domino- und ein Memo-Spiel laden die Kinder dazu ein, sich mit den Figuren und der Geschichte auseinanderzusetzen.
Beispielseiten
×